Dr. Tobias Schneider ist Rechtsanwalt und Fachanwalt für Vergaberecht im Berliner Büro der internationalen Anwaltskanzlei Dentons. Er hat an der Westfälischen Wilhelms-Universität in Münster studiert, wo er mit einer Arbeit zu einem vergaberechtlichen Thema zum Doktor der Rechtswissenschaften promovierte. Seit 2006 ist er als Anwalt zugelassen.

Für PETA Deutschland ist Tobias Schneider seit mehreren Jahren auf Pro-bono-Basis tätig.

Vortrag: Grundrechte für Tiere – Vorschläge für einen Paradigmenwechsel

Auch in der deutschsprachigen Rechtswissenschaft erlangt das Thema Tierrechte immer mehr Aufmerksamkeit. Verschiedene aktuelle Veröffentlichungen befassen sich mit der Diskrepanz zwischen den ethischen Grundlagen des Tierschutzrechts und seiner derzeitigen rechtlichen Ausgestaltung. Der Vortrag stellt aktuelle Vorschläge zur Überwindung der systemischen Defizite der Ausgestaltung der Tier-Mensch-Beziehung und zu einer Neupositionierung des Tieres als Rechtssubjekt und Rechtsträger vor.